Gemeinde Altshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten in der Übersicht

Skulpturenausstellung "9 HÖLZERNE PLATZHALTER" für Altshausen

Ab 14. August bis Ende Oktober 2022 besetzen neun großformatige HÖLZERNE PLATZHALTER der Stuttgarter Bildhauer- und Skulpturenkünstlerin Ingrid Hartlieb den Marktplatz von Altshausen.
 
Die Gemeinde Altshausen setzt damit die frühere Reihe der Skulpturenausstellungen von IKH Diane Herzogin von Württemberg im Schlosspark Altshausen fort. Anders als die in den 1980/1990-er Jahren von Herzogin Diane organisierten Skulpturenparkausstellungen, an denen Künstler aus dem gesamten europäischen Raum ihre Werke im Schlosspark zur Ausstellung brachten, verfolgt die Gemeinde ein anderes Konzept. Auf dem Anfang des neuen Jahrtausends neu gestalteten Marktplatz in Altshausen stellt jeweils nur ein/e Künstler/in seine/ihre Werke aus.
 
Mit den Skulpturen von Ingrid Hartlieb rückt zum ersten Mal der Werkstoff Holz in den Mittelpunkt einer Skulpturenausstellung auf dem Marktplatz Altshausen. Die Skulpturen der Künstlerin Ingrid Hartlieb wurden aus diversen heimischen Holzarten gesägt, geschichtet und verleimt. Zu einem „Parcours“ auf dem Platz angeordnet, können Besucher beim Rundgang die komprimierte Materialität und dreidimensionale Qualität der Holzkörper erkunden.

Einladung zur Vernissage:

Die Ausstellung mit Ingrid Hartlieb wird am 14. August 2022 um 14.30 Uhr auf dem Marktplatz Altshausen von Bürgermeister Bauser offiziell eröffnet. Die Kunsthistorikerin und Autorin Dr. Sabine Heilig aus Nördlingen wird in das künstlerische Wirken von Ingrid Hartlieb einführen und auf die Kunstausstellung auf dem Marktplatz in Altshausen eingehen. Die Vernissage wird in musikalischer Hinsicht von „Mr. FriZz PianoMan & friend“ – Friedemann Benner (Piano/Gesang) aus Riedlingen/Berlin/Bad Saulgau und Wolfgang Lindenfelser (Saxophon) aus Tübingen umrahmt. Der Eintritt ist frei.

Flyer Skulpturausstellung" 9 Hölzelner Platzhalter" für Altshausen
 
Bürgermeisteramt Altshausen