Gemeinde Altshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten in der Übersicht

Erlebniswanderweg "Altshauser Weiher"

An den Startpunkten des Erlebniswanderwegs stehen seit letzter Woche die Wandertafeln. Auf den Wandertafeln ist der Streckenverlauf erkennbar und einzelne Highlights vom Wanderweg. Die Tafeln stehen am Freibad und an den Parkplätzen vom Friedhof. Vom Friedhof aus erreicht man schnell den Wanderweg, allerdings kommt man so nicht an der Fotostelle am Weiher vorbei.  Diese Fotostelle bietet einen tollen Blick auf den wunderschönen Altshauser Weiher mit seinem einmaligen Naturfreibad.

Was gibt es Neues auf dem Wanderweg?

Der Platz mit dem „Seelenbänkchen“ wurde von David Straub und Matze Lang vom Bauhof Altshausen ausgebaut und bietet nun die Wanderer ein die Seele einfach mal baumeln zu lassen. Ebenfalls wurden vom Bauhof 2 Kräuterhochbeete aufgestellt, die der Kneippverein Altshausen angepflanzt hat. Am Naturkneippbach kann man seit letzter Woche über eine Treppe in den Bach steigen. Das Baugeschäft Amann aus Altshausen hat diese Treppe gesponsert und aufgebaut. Intratec Altshausen sponserte weitere Wegweiser für den Wanderweg. MI-KA Sports hat an verschiedenen Stellen Hackschnitzel verteilt, den Barfußpfad verlängert, Biberstämme zum Anschauen aufgestellt, den Räuberplatz vergrößert und die Gestaltung der Wandertafeln übernommen.

Auch der Chargercube bekommt ein neues Gesicht! Da der Chargercube auch ein Teil des Wanderwegs ist und vor dem Freibad steht, werden wir die Seitescheiben verkleiden lassen.
Also wer mit dem E-Bike anreist, kann während der Wanderung kostenlos seinen Fahrrad-Akku am Freibad aufladen. Am neuen „Charger-Cube“ können bis zu 10 Räder gleichzeitig aufgeladen werden.
Ein Besuch auf dem Erlebniswanderweg in Altshausen lohnt sich.

Vielen Dank an das Baugeschäft Amann, Intratec Altshausen, Hofkammer Altshausen, MI-KA Sports und vielen Dank an unseren Bauhof.