Gemeinde Altshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Neuigkeiten in der Übersicht

Aufruf an die Altshauser Betriebe

Alle Gastronomen, Dienstleister und Einzelhändler, die Liefer- oder Abholdienste anbieten und damit die Versorgung der Bürgerschaft auch in unserer momentan schwierigen Zeit sicherstellen, können sich bei Dieter Heske im Rathaus unter heske@altshausen.de melden. Bitte teilen Sie uns hierfür folgende Angaben mit: Name, kurze Beschreibung Ihres Angebots, Telefon, E-Mail, Internetseite und Uhrzeit/Zeitraum der möglichen Warenabholung- oder Lieferung.

Auf der Gemeinde-Homepage www.altshausen.de und im Verbandsanzeiger werden wir alle gemeldeten Liefer- und Abholdienste mit ihrem Dienstleistungsangebot veröffentlichen.

Aufruf des Bürgermeisters: Altshausen braucht Sie jetzt!
Einige Ideen für die Unterstützung der Gastronomie und der Geschäfte



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Altshausen braucht Sie jetzt!

Durch die aktuelle Krise werden alle Lebensbereiche stark beeinträchtigt. Ganz besonders trifft es seit dieser Woche den Einzelhandel sowie die Gastronomen in unserer Gemeinde. Die meisten der Betriebe mussten schließen. Trotzdem laufen ihre finanziellen Verpflichtungen für Miete, Personal und Nebenkosten weiter. Wirtschaftlich stellt dies für die Betriebe eine Katastrophe dar und ist für sie langfristig nur schwer bis gar nicht auszuhalten. Sie benötigen drin-gend und kurzfristig Liquidität um ihre laufenden Kosten bezahlen zu können.

Wenn wir wollen, dass in Altshausen auch nach dieser Krise noch eine Grundversorgung an Handel und Gastronomie vorhanden ist, müssen wir als Gemeinschaft zusammenstehen und Solidarität beweisen. Ansonsten wird Altshausen nicht mehr so sein wie früher. Wir brauchen schnellstmöglich einen örtlichen Schutzschirm für unseren Einzelhandel und unsere Gastronomie. Jede und jeder von Ihnen kann seinen Teil dazu beitragen.

Sie werden sich sicherlich fragen, was Sie persönlich tun können. Hier sind einige Beispiele, die nicht abschließend sind und die Sie gerne mit weiteren kreativen Ideen ergänzen können:

  • Als Vermieter einer Ladenfläche können Sie die Mietzahlungen stunden.
  • Nutzen Sie die Abhol- und Lieferangebote der örtlichen Gaststätten. Essen Sie zu Hause das Lieblingsgericht einer unserer Gaststätten.
  • Kaufen Sie Gutscheine der Gaststätten und des Einzelhandels. Damit signalisieren Sie auch Ihr großes Vertrauen in den Weiterbestand des Angebotes.
  • Motivieren Sie Nachbarn und Bekannte zum Mitmachen bei dieser Aktion.
  • Teilen Sie diese Aktion in ihren sozialen Netzwerken.


Auf der Homepage der Gemeinde werden wir in den kommenden Wochen eine Liste der Betriebe mit ihren angebotenen Dienstleistungen veröffentlichen und aktualisieren, sobald sich Änderungen ergeben.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, die derzeitige Situation ist für uns alle sehr belastend. Jeden Tag werden wir vor neue Herausforderungen gestellt. Diese stellen aber gleichzeitig auch eine Chance dar, um zu zeigen, dass wir in Altshausen zusammenstehen und die Zukunft nicht aus den Augen verlieren. Ich setze auf Sie alle, damit wir unser Altshausen gemeinsam in eine gute Zukunft führen.

Ihr

Patrick Bauser, Bürgermeister