Gemeinde Altshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Behörden im Überblick

Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall

Die neuerbaute Anstalt ist erst seit April 1998 als Ersatz für die frühere mitten in der Stadt am Kocher gelegene Jugendstrafanstalt in Betrieb. Sie ist als moderne multifunktionale Anstalt ausgestaltet. Der Hauptanstalt angegliedert ist die Außenstelle Klein-Komburg und die offene Abteilung Unterlimpurger Straße. Im Jahr 2013 war die Anstalt mit durchschnittlich 364 Gefangenen belegt. Die Gesamtzahl der Bediensteten beträgt rund 150. In der Hauptantstalt stehen 244 Arbeitsplätze für Gefangene zur Verfügung, davon 45 in 3 Eigenbetrieben (Bau- und Malerbetrieb, Metallbau, mechanische Werkstätte) und 26 in den Versorgungsbetrieben (u.a. Küche, Metzgerei, Bäckerei). Außerdem gibt es für 12 Gefangene Ausbildungsplätze zur Erlangung des Hauptschulabschlusses. In der Außenstelle Klein-Komburg, einem ehemaligen Frauenkloster sind 28 Arbeitsplätze eingerichtet.

Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall

Anschrift:

Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 0791/9565-0
Fax: 0791/9565-205
poststelle(@)jvaschwaebischhall.justiz.bwl.de

Aufgaben:

Die Zuständigkeit der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall ergibt sich aus dem Vollstreckungsplan für das Land Baden-Württemberg. Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.