Gemeinde Altshausen

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Entstehung und Geschichte des Vereins

Gegründet wurde 2000 zunächst eine Interessengemeinschaft "Wanderreiten in Oberschwaben" mit Unterstützung von PLENUM und dem Bauernverband Oberschwaben-Allgäu. Vor 10 Jahren wurde aus der Interessengemeinschaft ein eingetragener Verein  "Wanderreiten in Obeschwaben bis zum Bodensee e.V.".
Derzeit sind rund 40 Wanderreitstationen Mitglied im Verein und bieten Wanderreitern und Wanderfahrern mit der Kutsche Unterkunft.

Wanderreiten in Oberschwaben

Wandern zu Pferd ist eine der schönsten Unternehmungen in der Freizeit und im Urlaub. Vom oberschwäbischen Hügelland bis zu den Voralpen des Allgäus und bis zum Bodensee bietet sich dem Wanderer zu Pferd aber auch dem Kutscher alles, was Ferien und Freizeit ausmacht: Eine abwechslungsreiche, wunderschöne und erholsame Landschaft mit weitem Blick über die Alpen sowie historische Städte und schöne, gemütliche Dörfer mit besonders gastfreundlichen Menschen bleiben unvergessen! Auch kulturell und geschichtlich bietet die Region eine ungewöhnliche Vielfalt, die es zu erkunden gilt. Gerne können Sie unsere neue Gebietskarte auch bestellen. Hierfür einfach eine kurze E-Mail an karte(@)wanderreiten-oberschwaben-bodensee.de schicken.

 

Auf den Seiten der Wanderreiten zu Pferd finden Sie weiteren zahlreichen Informationen über das Wandern zu Pferd.